Cyberpunk 2077 @ E3 & GC 2018

Cyberpunk 2077 @ E3 & GC 2018 - Infos und mehr!

Die beiden größten Messen im Gaming Sektor sind sicherlich die E3 Expo in Los Angeles und die Gamescom in Köln. Auf beiden Veranstaltungen war CD Projekt dieses Jahr mit Cyberpunk 2077 vertreten. Hier haben wir einmal die wichtigsten Infos die Cyberpunk 2077 betreffen zusammengefasst.

E3 (JUNI 2018)
Auf der E3 gab es ein kleine Heftchen über die Highlights der Cyberpunk 2077 Demo. Hier sind Bilder von diesem Heftchen:
Cyberpunk 2077 Demo   Cyberpunk 2077 Demo   Cyberpunk 2077 Demo   Cyberpunk 2077 Demo   Cyberpunk 2077 Demo   Cyberpunk 2077 Demo   

Die Entwickler haben an die Vertreter der anwesenden Presse eine Figur verschenkt. Dabei handelt es sich um die Dame aus dem ersten Trailer. Mittlerweile wird die Figur für bis zu $500 gehandelt.


Hier dann noch das Ergebnis eines kleinen Leaks. Aufnahme der kompletten Presse Präsentation von Cyberpunk 2077 auf der E3:
 

Die Demo wurde übrigens auf einem System mit folgenden Specs gespielt:
CPU: Intel i7-8700K @ 3.70 GHz
MB: ASUS ROG STRIX Z370-I GAMING
RAM: G.Skill Ripjaws V, 2x16GB, 3000MHz, CL15
GPU: GeForce GTX 1080 Ti
SSD: Samsung 960 Pro 512 GB M.2 PCIe
PSU: Corsair SF600 600W

GAMESCOM (AUGUST 2018)
Auf der Gamescom wurde die gleiche Demo wie auf der E3 präsentiert. Genau wie auf der E3 aber leider nur hinter verschlossenen Türen, so das die Hoffnungen der Spieler endlich etwas Gameplay zu sehen nicht in Erfüllung gingen. Während auf die Demo auf der E3 mit dem männlichen Charakter gespielt wurde, war auf der Gamescom offenbar nun der weibliche Charakter an der Reihe. Für Pressevertreter gab es dann auch wieder eine Cyberpunk 2077 Figur (Bild siehe oben). Kurze Zeit später waren diese dann auf Ebay zu finden, wobei aufgrund des neuen Figuren Zufluss nun die Verkaufspreise mit rund 300€ nicht mehr ganz so arg hoch waren. 

Kurz nach der Gamescom allerdings wurden die Cyberpunk 2077 Fans dann doch noch überrascht. Am 27.08.2018 startete auf dem Twitch Account von CD Projekt ein Stream in dem einfach nur ein Programm Code zu sehen war. Am Ende des Codes (nach 8-9 Stunden), folgte dann um 19 Uhr das Gameplay der Demo von der Gamescom. Die Überraschung war perfekt. Hier das Video der Demo: