Cyberpunk 2077: Liebesschütze mit Hinweisen

Cyberpunk 2077 Ciri by Irine Meier

CD Projekt Red twitterte zum Valentinstag ein Bild, dass einen ungewöhnlichen Liebesschützen zeigt.

Doch was sehen wir da? Hier eine Analyse die ihr so, sicher noch nirgends gelesen habt.

Wir sehen offenbar einen Solo Baby. Nach der Körpergröße zu urteilen ca. 4 Jahre alt. Offenbar mit einem ganz besonderen Auftrag.

Hervorstechend ist die künstliche Haut. Offenbar in der Ausführung Superchrom. Sehr beliebt bei den jungen Leuten. Wahrscheinlich befindet sich darunter ein Geflecht aus ballistischem Kunststoff. Leicht und wirksam und überhaupt nicht auftragend. Nur für den Fall, dass ein „Ziel“ mal anderer Meinung ist.

Das Haar ist offenbar ein mit reaktionsfreudigen Chemikalien imprägniertes Kunsthaar, welches ordentlich leuchtet und geradezu „PUNK“ herauszuschreien scheint. Vielleicht ändert sich sogar die Farbe aufgrund des Gefühlszustand des Liebesboten.

 Die Flügel sind ganz klar eine Sonderanfertigung. Teuer. Höchstwahrscheinlich Dekoration, um ein stimmiges Gesamtbild zu erreichen. Da man sich die Haut nicht starr und metallisch vorstellen, sondern eher wie eine Art Gummi vorstellen muss, ist es jedoch möglich, dass diese Flügel erweitere Funktionen haben, die sich uns nicht offenbaren. Zum gleiten sind sie zu klein, aber als Schutzschild bei der Flucht um den sensiblen Hinterkopf zu schützen, könnten die funktionieren.

Die verwendete Waffe ist ein Barrett M-90 Präzisionsgewehr. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des alten Barrett M82 oder auch liebevoll light-fifty genannt. Es ist eines der schwersten Scharfschützengewehre der Welt. Wie der Vorgänger auch feuert dieser Schätzchen Präzisionsmunition vom Kaliber 50. Allerdings ist es nur mit Zielfernrohr wirklich zu gebrauchen.

So ein Gewehr wiegt rund 15kg und ist in der maximalen Größe rund 1,50m lang. Aufgrund der eindeutigen Bildbeweises ist klar, dass unser Solo Baby, dass wohl höchsten eine Körpergröße von 1m hat, so ein Gewehr benutzen und wohl auch transportieren kann.

Deshalb, und auch wegen der sonstigen Erscheinung, tippe ich darauf, dass hier eine Menge Muskeltransplantate in Kombination mit Massivmyomar Gliedern am Werken sind. Wer mit diesem technischen Zeug nichts anfangen kann, sollte sich die Cybersysteme Serie anschauen. (Link unten in der Beschreibung)

Kommen wir zu den ganzen mysteriösen Zahlen und Symbolen. Und jetzt wird es super Spekulativ. Also alles ohne Gewähr.

An der rechten Schulter sehen wir ein Symbol eines Einhorns mit einem Stern. Mal abgesehen von den ganzen bunten und Fantasy Kaugummi Zeug könnte es auch etwas tiefgründiger sein. In der Heraldik (also Wappenkunde) wurde das Einhorn oft als Symbol der königlichen Rechtsprechung verwendet. Was ist wohl königlicher und was kann einer Rechtsprechung wohl näherkommen, als jemanden mit der Macht einer light fifty das Wort der Liebe zu übermitteln. Denkt mal drüber nach.

Ok, nun im Ernst. Blade Runner? Einhorn? Was könnte eine bessere Referenz auf Cyberpunk sein als Blade Runner. Wann spielte eigentlich Blade Runner? Im November 2019.

Oben das chinesische Schriftzeichen. Es handelt sich um das chinesische Zeichen für „Liebe“. Er ist wohl wahrlich ein Liebesbote. So viel zum Offensichtlichen. Doch wenn man sich die Definitionen zu diesem Zeichen anschaut, dann stellt man fest, dass auch „like“ gemeint sein kann.

Nochmal zurück. Oben das chinesische Zeichen und unten das Einhorn: Like Blade Runner.  Wann spielte gleich nochmal Blade Runner?

Auf dem M90 befinden sich mehrere Symbole und Zeichen. Beginnen wir unten mit der Strichliste. Es sind insgesamt 15 Striche, bestehend aus 3 Blöcken mit jeweils 5 Strichen. Wie man halt Strichlisten gewöhnlich führt. Natürlich könnten die Zahlen auf irgendetwas hindeuten. Die Quersumme ist 14. Und wann ist nochmal Valentinstag? Gut, aber so einfach würde es sich CD Projekt Red doch nicht machen. 

Darum gehe ich davon aus, dass es sich auf Witelo einem schlesischen Mönch und Naturphilosophen bezieht, der zwischen 1230 und 1314 gelebt hat. Moment! Wo ist da die Zahl 1535? Wegen seinem Haupt- und Meisterwerk die PERSPECTIVA. Erstdruck 1535.

Behandelt wird das Licht zum einen vom rein physikalischen Standpunkt aus – Lichtbrechung, Spiegelungen, etc. –, wobei Witelo wohl der Erste war, der die sphärische Aberration sowohl bei Linsen als auch bei Hohlspiegeln beschrieb. Er entdeckte auch, dass das Verhältnis des Eintritts- zum Austrittswinkel eines Lichtstrahls (an einer lichtbrechenden Oberfläche) bei unterschiedlichen Winkeln verschieden ist.

Zum anderen geht Witelo auf Fragen der physiologischen und psychologischen Wahrnehmung sowie der Methodologie ein. Einen wesentlichen Teil nehmen seine Darlegungen zu Assoziationen von Ideen-Bildern ein; sie fußen auf der metaphysischen Vorstellung, es gebe geistige und physische Körper, die durch göttliches Licht (Erleuchtung) kausal verbunden seien.

Nebenbei: Witelo nannte sich im Vorwort von PERSPECTIVA  „filius thuringorum et polonorum“, was bedeutet „Sohn der Thüringer und der Polen“.

Es ist halt alles eine Sache der Perspektive.

Kommen wir zu dem Symbol neben der Strichliste. Viele gehen sicher von einer Katze oder einer modernen Hello Kitty Version aus. Kann alles sein. Erscheint mir aber zu einfach. Bin der Auffassung das wir es hier mit einer Maske zutun haben. Eine Maske die die wahre Natur eines Menschen oder einer Sache verschleiern soll. In Verbindung mit der Strichliste und/oder den sonstigen Symbolen und Zeichen könnte es einen Hinweis darauf geben, dass das offensichtliche nicht dem tatsächlichen entspricht.

Dann haben wir da noch die 69. Manche denken wohl jetzt bereits an eine ganz gewisse Sache, aber hey Choombas. Konzentration. Sex ist sicher ein wichtiger Punkt in Cyberpunk 2077 aber so plump werden die es mit uns nicht treiben. Eh, ok. Die 69 wurde bereits von einigen als Zeichen für „geben und nehmen“ interpretiert oder, als Datum, der 6.9. als Release Termin. Wohl kaum. Andere meinen es wäre vielleicht die US Schreibweise des Datums also der 9.6.2019. Das wäre eine Woche vor der E3. Vielleicht eine Präsentation die uns erwartet?

Kommen wir zu dem Teil, der bei den Fans die Neuralen Prozessoren zum Kochen bringt. Die Anzeige am Zielfernrohr des M90. Dort sehen wir: F oder P, 0 oder G oder O, I (großes i oder kleines L) oder 1, I oder 1, 2, II** oder 11**.

Die Theorien gehen alle in Richtung Release Termin: 1.12. (EU DATUM), 2.11. (US DATUM) und 12.1. (US DATUM).  Was sollen dann die anderen Zeichen und Zahlen? Ablenkung?

Vielleicht bedeutet der gesamte Text FOLL2II**. Also "Follow to November". Doch was bedeutet die Sterne? Was auch immer die bedeuten, der November würde auch zu der Blade Runner Referenz passen. Ist der Release also im November?

Tags: Cyberpunk 2077, cyberpunk

Anmelden