Fallen Earth Faction System

Fallen Earth

Das Basic Faction System in Fallen Earth funktioniert wie ein Rad. Jede Faction hat zwei verbündete, ein Erzfeind (archenemy) und zwei Feinde (enemy).Zum Beispiel, die Enforcer sind mit den Techs und den Lightbearers verbündet. Ihr Erzfeind sind die CHOTA (a.k.a. the Children of the Apocalypse), and ihre Feinde die Vistas und Travelers.



Wenn du einen Auftrag abschliest, der deiner Faction hilft wie z.B. bei der Eroberung einer Konfliktstadt oder durch das liefern von wichtigen Versorgungsgütern, erhälst du Rufpunkte bei deiner Faction. Du erhältsts auch halb soviele Rufpunkte bei den verbündeten Factions; bedeutet, wenn du 10 Punkte bei den Enforcern erhälst, bekommst du jeweils 5 Punkte bei den Techs und den Lightbearers. Zugleich verliest du auch Rufpunkte bei den Feinden, dabei gilt das du das doppelte an Punkten bei dem Erzefeind und das gleiche an Punkten bei den einfachen Feinden; bedeutet, wenn du 10 Punkte bei den Enforcern erhältst, verliest du 20 Punkte bei den CHOPA, den Erzfeinden der Enforcer, und jeweils 10 Punkte bei den "einfachen" Feinden der Enforcer, den Visat und den Traveler.

Daher gibt es langfristig keine Möglichkeit die Balance zwischen allen zu halten in dem man allen gelichmäßig hilft.; auf diese Art verachten dich am Ende alle, weil du als wankelmütiger Verräter gilst. Diese Factions verachten einander. Keine Faction glaubt, dass deine Hilfe die zuvor geleistet Hilfe bei den Feinden wieder ausgleichen könnte.

Doch diese Bündnisse erlauben dir deine Faction zu ändern in dem du den Weg des Factionrads abarbeitest. Du kannst nicht von den Enforcern zu den Chota springen. Du musst von den Enforcern zu den Techs, und ein Tech bleiben bis deien Werte bei den Travelern wieder in Ordnung sind, dann kannst du als Traveler arbeiten bist du wieder den Chopa symphatisch bist udnd letztendlich zu ihnen wechseln kannst. Zu Beginn des Spiels ist das noch recht einfach, doch je länger man in einer Faction ist, desto schwieriger wird es die Faction zu ändern.

Wenn du innerhalb deiner Faction im Ansehen steigst, werden nach und nach neue Missionen, Händler und bisher eingeschränktes Wissen verfügbar. Du kannst dir Ränge verdienen und dich der Eroberung von Konfliktstädten anschliessen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Faction verschiedene spezielle Fertigkeiten, Mutationen und Fähigkeiten hat. Zum Beispiel, Techs haben vor allem Handelsfertigkeiten in denen sie gut sind, andere Factions bevorzugen verschiedene Fertigkeiten; z.B. die Enforcer sidn besonders gut im Kampf, die Lightbearers haben eine Begabung für Mutationen. Schliesslich wirst du in der Lage sein, fast alles zu erlernen, aber einige Fertigkeiten benötigen zum erlernen länger als andere. Du bist auch in der Lage viele Dinge von Verbündeten aufzunehmen, dies ermöglicht es dir dein Wissen in den Dingen zu erweitern die für deine Faction wichtig sind.

Dies soll die eine bessere Vorstellung geben, was jede Faction tun kann, allerdings stellt das keine komplette Liste dar:

CHOTA (Children of the Apocalypse)
CHOTA lehren Melee, Armor Use, Athletics, Dodge, Mutagenics, Weaponry, Armorcraft, Patho-Transmission, Thermal Control, Primal und Enhancement.

Enforcers
Enforcers lehren Rifle, Pistol, Group Tactics, Armor Use, Dodge, Suppression, Ballistics, Armorcraft, und Science.

Lightbearers
Lightbearers lehren Melee, First Aid, Dodge, Athletics, Medicine, Weaponry, Mutagenics, Empathic, Telekinesis und Telepathy

Techs
Techs lehren Pistol, Armor Use, First Aid, Science, Geology, Mutagenics, Ballistics, Armorcraft, Nano-Manipulation, Enhancement und Thermal Control

Travelers
Travelers v Pistol, Social, Dodge, Athletics, Science, Nature, Medicine, Sonic Manipulation und Telepathy

Vistas
Vistas lehren Rifle, Group Tactics, Dodge, Athletics, Nature, Ballistics, Cooking, Science, Primal und Sonic Manipulation


Zudem hat jede Faction eine kleine Anzahl von einzigartigen Kenntnissen für ihre bevorzugten Fertigkeiten die nur von ihnen gelernt werden können, so haben z.B. die Lightbearer die Heilfähigkeit "Sand and Stone" und die Vista den Rifle Skill "One Shot, One Kill". Jede Faction hat auch Faction spezifische Ausrüstung, wie z.B. die Enforcer die Armor die Pistole bei den Travelern.

Während dir schon gleich nach dem Anfang des Spiels die Factions vorgestellt werden, kannst du doch zunächst nicht in irgendeine Faction eintreten, so hast du Zeit herauszufinden welche Faction am besten zu dir passt. Am Anfang des Spiels sind die Factions zwar ein wichtiges Storyelement, aber ansonsten für die Spielmechanik nicht wichtig.

Wenn du keine Seite wählst, verpasst du ein beträchtliches Stück des Storyinhaltes, da vieles davon auf die Factions zielt. Es gibt eine Menge an Story die nicht auf die 6 Factions zielt und als neutraler
Spieler wird man in der Lage sein mehr Orte zu besuchen, einfach weil keine der Faction versuchen wird einen zu töten. Dies bedeutet, dass ein Spieler, der keine Faction unterstützen will, zwar eine weitreichende Spielerfahrung hat, weil es mehr verfügbare Wahlmöglichkeiten gibt, aber die Erfahrung nicht so tiefgehend sein kann wie bei jemanden der einer Faction beitritt, weil die Wahlmöglichkeiten nicht weiterentwickelt werden können.

Unabhängig davon wie du dich entscheidest, werden Spieler in der Lage sein einige Aspekte des Factionsystems durch ein hohes Mass an Charisma, Mutationen und das Verwenden sozialer Fertigkeit zu lindern, um sich als Mitglied einer anderen Faction auszugeben.

Tags: Guide, Fallen Earth, Faction