Beware lässt euch um euer Leben rasen!

Bei Beware handelt es sich um eine Open World Driving Simulation, in der man sich als Spieler auf eine lange Reise begibt in deren Verlauf man die Welt erkundet um Informationen zu finden. Dabei bleibt man wohl stets im Auto sitzen, welches aus den 80ern zu stammen scheint und die besten Tage schon lange hinter sich gebracht hat. Mit vollgas rast man dann damit durch die Nacht über Straßen und Feldwege. Eines der grundlegenden Gameplay Elemente sind Verfolgungsjagden mit anspruchsvollen KI Gegnern die wir einfach mal die "bösen Männer" nennen. Außerdem gibt es Stealth-Elemente um möglichst unbemerkt und vor allem ungestört alles zu erkunden. Die Fahreigenschaften sind gut umgesetzt und das Spiel bietet eine tolle Atmosphäre.  

Besonders auffälliges Merkmal in dem Spiel ist sicherlich, dass man offenbar als menschengroße, weiße und ansonst recht sympathische wirkende Maus unterwegs ist. Das enthüllen zumindest einige der offiziellen Bilder. Ob das so bleibt, wissen wir nicht, aber es wäre doch schon eine lustige Sache die Geschichte dahinter zu erfahren. Vielleicht sind unsere Häscher ja auch nur Kammerjäger oder wir haben zuvor eine Käsebank überfallen? 



Beware befindet sich noch in einer ganz frühen Alpha Phase und wird von einem sehr kleinen Indie Team entwickelt. Hierzu findet sich der Name Ondrej Svadlena auf IndieDB.com wo man sich auch eine spielbare Demo von Beware herunterladen kann. In der Demo kann man bereits die gelungene Atmosphäre des Spiels erleben sowie Verfolgungsjagden. Es soll auch bereits eine Mission enthalten sein.

Wir haben die Demo zu Beware bereits angespielt und sind positiv angetan. Insofern können wir euch die Demo nur wärmstens empfehlen. Es macht richtig Spaß und das Spiel erzeugt schon so einige Gänsehaut Momente. Allerdings sei nochmal klar darauf hingewiesen, dass sich Beware eben noch ganz am Anfang befindet, es aber dafür schon sehr viel Laune macht vor den bösen Männern zu flüchten.

Wir wünschen euch allzeit gute Fahrt!

Tags: Demo, Beware, Ondrej Svadlena, indieb.com, Open World, Driving Simulation

Anmelden